Gesundheitszentrum Alfred Gempeler
 

logo 020610 v3

 

 

ÜBERSICHT Coaching/Lebensberatung Familienstellen &-Beratung  Kinesiologie Energetische Kinesiologie   Gedankenfeldtherapie Schamanische Heilmethoden Musikimpro-& Musiktherapie Seminare Sitzungsablauf / über mich Kontakt Links

Familienstellen &-Beratung

 

bild026

 

Familienstellen und systemische Aufstellung

 

Mit der Familienaufstellung oder der systemischen Aufstellung kann leicht festgestellt werden, von wem wir etwas übernommen haben, für wen wir etwas mittragen oder ob wir für jemanden stellvertretend leiden oder gar sühnen. Mit der systemischen Aufstellung können Verstrickungen, übernommene Verhaltensmuster und Denkhaltungen erkannt und ins Positive verändert werden. Die Hintergründe und Ursachen von Problemen in Familie, Partnerschaft und Beruf werden mit der Aufstellung rasch sichtbar. Mit der systemischen Aufstellung können Lösungen gefunden und deren Wirkung ausprobiert werden.  Es ist bekannt, dass mit der systemischen Aufstellung sogar die Ursachen und Zusammenhänge von genetischen Problemen gefunden werden können.

 

Mit der Aufstellungsarbeit kann in Gruppen oder in Einzelaufstellungen gearbeitet werden. In der Einzelaufstellung erhält der Klient die Möglichkeit, sich in die eigene Situation oder in die Situation von Familienangehörigen und Mitmenschen einzufühlen, um so zu erfahren, wo die Ursache von Problemen und deren Lösung zu finden sind.

 

Bei der Aufstellung in einer Gruppe vertreten Stellvertreter die Personen, die in einer Beziehung mit dem Aufstellenden stehen. Die Ratsuchenden erhalten so die Möglichkeit, die eigene Familien- oder Berufssituation von aussen zu betrachten. Spannungsfelder, Probleme und Verstrickungen können so leicht erkannt und Lösungsmassnamen ausprobiert werden.
 

Vorbereitung:

Diejenigen, die Aufstellen, bitte ich nachzuforschen, welche wichtigen Dinge in der Familie bei den Eltern, Geschwister, Onkeln und Tanten bis hin zu den Urgrosseltern aufgetreten sind. Geschehnisse in der Familie haben eine starke Wirkung, die über Generationen hinweg sichtbar wird. Wichtige Fragen, die Ihr Euch stellen solltet sind:

  • Ist jemand sehr früh gestorben?
  • Gibt es Verbrechen und schwere Schuld in der Familie?
  • Gibt es frühere Beziehungen der Eltern zu anderen Part­nern?
  • Gibt es Schicksale, die jemand zum Außenseiter machten, wie Behinderung, nichteheliche Geburt, Abtreibungen, Aufenthalt in der Psychiatrie oder im Gefängnis, Homosexualität, Auswan­derung?
  • Gibt es Schicksale, bei denen die Beziehungen von Kindern zu den natürlichen Eltern schwer beeinträchtigt wurden, beispielsweise wenn jemand adoptiert wurde oder bei Pfle­geeltern aufwuchs?
  • Wurde jemand aus seiner Heimat vertrieben?
  • Hat jemand Eltern aus zwei Nationalitäten?

 

Termine Familienaufstellungen

 

  Leitung:

 

Alfred Gempeler

Dipl. Elektroing. / dipl. Wirtschaftsing. / Coach

 

fredy3

 

 

Anmeldung und Fragen:

079 292 54 50

E-Mail an Alfred Gempeler

 

 

Gesundheitszentrum Alfred Gempeler

Praxis für Coaching, Lebens-, Beziehungs- & Geschäftsberatung, Familienstellen

Psycho-Kinesiologie, Klopfakupunktur, Energie- & Musiktherapie